Forum


Wir fragen nach: Innovative Lebensmittelbranche

Die Lebensmittelbranche ist ein wichtiges wirtschaftliches Standbein der Hauptstadtregion Schweiz. Sie verfügt über eine schweizweit herausragende Konzentration von innovativen, lokal, regional und global agierenden Unternehmen – und ist entsprechend erfolgreich unterwegs. Damit sie das auch bleibt, müssen Synergien im Food-Bereich kantons- und regionalübergreifend genutzt und Innovationen gezielt gefördert werden. Und genau das ist die Aufgabe des Cluster «Food and Nutrition», der bereits über 80 Mitglieder zählt.

Wir haben Experten gefragt: Wo liegen die Herausforderungen der Ernährung der Zukunft? Wie kann sich die Hauptstadtregion als Standort der Lebensmittelbranche noch verbessern? Was ist die Sichtweise der Konsumenten? Wo gibt es Handlungsbedarf?

Isabelle Moret, Nationalrätin

Christine Bulliard-Marbach, Nationalrätin

Olivier Curty, Staatsrat

Christoph Ammann, Regierungsrat

Lorenz Jaggi, Geschäftsführer Hauptstadtregion Schweiz

Theo Schmid, Leiter Product Supply Management, Wander AG

Sigrid Beer-Borst, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Bern