Veranstaltungen


Veranstaltungstipp: Konferenz cluster food & nutrition — Antibiotikaresistenz in der Lebensmittelbranche (22.06.2017)

Die Antibiotikaresistenz ist ein Problem von besonders grossem Ausmass, da sie gleichzeitig mehrere Bereiche betrifft: die Human- und Tiermedizin aber auch die Landwirtschafts- und Lebensmittelbranche. Mittels einer vielschichtigen Herangehensweise können innovative Lösungen gefunden werden, die zur Lösung dieser Problematik beitragen.

Diese Veranstaltung, die durch den Cluster Food & Nutrition organisiert wird, bildet die zweite Vorbereitungskonferenz für das Forum 2017 der Hauptstadtregion Schweiz, welches am 24. November 2017 in Bern zum Thema Lebensmittelbranche und Ernährung stattfinden wird. Die Konferenz steht im Rahmen des Arbeitsschwerpunkts #1 des Clusters «Lebensmittelsicherheit Food & Feed» und hat zum Ziel, einen Überblick über die Situation in der Schweiz sowie über verschiedene Initiativen, die innerhalb von Unternehmen insbesondere der Lebensmittelindustrie durchgesetzt wurden, zu geben. Es handelt sich hier um verschiedene Perspektiven und Ansätze mit einer gemeinsamen Herausforderung, die Ihnen mittels Vorträgen von Experten des Bereichs vorgestellt werden.

Donnerstag, 22. Juni 2017
Berner Fachhochschule BFH, Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL
Länggasse 85, Raum A.2.20
CH-3052 Zollikofen

Weitere Informationen und Anmeldung: http://clusterfoodnutrition.ch/de/aktuelles/veranstaltungen