Veranstaltungen


Veranstaltungshinweis: 20. asut-Kolloquium / Fachtagung ASTRA, its-ch und TCS

Mobilität ist unentbehrlich! Kaum etwas prägt unseren Alltag sowie Wirtschaft und Gesellschaft so stark wie die Mobilität: bereits heute, aber noch viel mehr in Zukunft. Die Bedürfnisse und Erwartungen der Stakeholder sind vielschichtig und oftmals widersprüchlich.

Mobilität ist unentbehrlich! Kaum etwas prägt unseren Alltag sowie Wirtschaft und Gesellschaft so stark wie die Mobilität: bereits heute, aber noch viel mehr in Zukunft. Die Bedürfnisse und Erwartungen der Stakeholder sind vielschichtig und oftmals widersprüchlich. 

So fordern Nutzerinnen und Nutzer zunehmend individualisierte Mobilitätsangebote, die ihre Bedürfnisse optimal erfüllen. Gemeinden und vor allem Städte betrachten hingegen urbane Mobilität aus Infrastruktursicht und machen sich Gedanken über Kapazitäten, Nutzungskonflikte, Kosten oder Stadtplanung. Und die Industrie entwickelt ganz neue Technologien wie Rohrpost oder Drohnen für Personen und Güter, von denen weder die Auswirkungen auf die Städte noch die Akzeptanz bei den Kundinnen und Kunden bekannt ist.

Unter dem Motto «Enable future mobility – Erwartungen und Realität» diskutieren ausgewiesene Experten, wie die unterschiedlichen Bedürfnisse und Erwartungen an die Mobilität unter einen Hut gebracht werden können und was innovative Technologien und smarte Kommunikation für eine zukunftsgerichtete «Mobilität Schweiz» beitragen können. 

Das 20. asut-Kolloquium findet statt am

13. November 2019, 09.00h – 16.30h, im Kursaal Bern

Als Mitglied der Hauptstadtregion Schweiz profitieren Sie bis zum 30. August 2019 von einem Early-Bird Angebot zu CHF 320 und danach von einem Vorzugspreis von CHF 360 anstatt CHF 550. Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung Ihre Mitgliedschaft.

Weitere Informationen zum Programm und den Referenten und das Anmeldeformular finden Sie auf der Website der asut.