Food & Nutrition In der Hauptstadtregion sind zahlreiche landwirtschaftliche Forschungs- und Ausbildungszentren, eine starke Lebensmittelindustrie und Bundesbehörden angesiedelt. Synergien im Food-Bereich sollen kantonsübergreifend genutzt und Pilotprojekte realisiert werden. Über 60 Beteiligte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung unterstützen bereits den Cluster Food & Nutrition.


Cluster Food & Nutrition
Die Hauptstadtregion Schweiz hat den Anstoss zum Pilotprojekt «Cluster Food & Nutrition» gegeben. Der im Wissenschafts- und Technologiezentrum des Kantons Freiburg (WTZ-FR) angesiedelte Cluster wurde im November 2015 offiziell gegründet. Die Mitglieder des als Verein organisierten Clusters stammen aus den Bereichen Lebensmittelverarbeitung, Landwirtschaft, Verpackung und Vertrieb, Bildung und Forschung, dem öffentlichen Sektor sowie aus Berufs- und Fachverbänden.

Mit dem Cluster Food & Nutrition wird die Zusammenarbeit der regionalen Akteure in der Land- und Ernährungswirtschaft gestärkt, um das Fachwissen in der Lebensmittelherstellung und -verarbeitung mit demjenigen in Ernährung, Gesundheit und neuen Technologien zu kombinieren und um Innovationen gezielt zu fördern.

Zur Website des Clusters Food & Nutrition