Medienmitteilungen (Archiv)


Nationaler Innovationspark – Die Hauptstadtregion bietet attraktive Standorte

Der Nationale Innovationspark soll an mehreren Standorten in der Schweiz errichtet werden können. Der Verein Hauptstadtregion Schweiz begrüsst diesen Entscheid des Nationalrats im Rahmen des Differenzbereinigungsverfahren zum Forschungs- und Innovationsförderungsgesetzes (FIFG).

In der Hauptstadtregion gibt es sehr attraktive Standorte für die Ansiedlung eines Sitzes des schweizerischen Innovationsparks. Die Hauptstadtregion Schweiz erwartet daher, dass sie bei der Errichtung des schweizerischen Innovationsparks gebührend berücksichtigt wird.