Forum 2020


9. Forum der Hauptstadtregion Schweiz: Nachhaltige Entwicklung dank zukunftsträchtigen Innovationen in der Hauptstadtregion Schweiz

Das Forum 2020 der Hauptstadtregion Schweiz wird in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes sein. Zunächst einmal feiern wir mit unseren Mitgliedern und Partnern unser 10-jähriges Bestehen. Andererseits widmen wir uns thematisch Innovationen, die einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten. Die Hauptstadtregion Schweiz und der Kanton Neuenburg, Gastgeber des Forums 2020, bieten Ihnen einen Einblick in zukunftsweisende Projekte.

Photovoltaik der neuesten Generation, Innovationen im Bereich des Weinanbaus und Plusenergie-Quartiere sind nur einige der Themen und konkreten Projekte, die von führenden Experten vorgestellt werden. Die politischen Vertreterinnen und Vertreter der Hauptstadtregion Schweiz werden zudem eine Bilanz der zehnjährigen Vereinstätigkeit ziehen und Perspektiven für die kommenden Jahre vorstellen. Ein detailliertes Programm wird in den kommenden Wochen aufgeschaltet.

Melden Sie sich an für das 9. Forum der Hauptstadtregion Schweiz:

Freitag, 20. November 2020
von 9.15 Uhr bis 14.00 Uhr
Théâtre du passage, passage Maximilien-de-Meuron 4, Neuenburg

Die Regeln und Empfehlungen des Bundes im Zusammenhang mit Covid-19 werden während der gesamten Veranstaltung eingehalten. Die Anzahl Teilnehmenden ist beschränkt, damit der notwendige Abstand gewahrt werden kann. Hygienemasken werden zur Verfügung gestellt.

Anfahrt

Das «Théâtre du passage» ist ab dem Bahnhof zu Fuss in 5 bis 10 Minuten erreichbar. Parkmöglichkeiten: Port oder Place Pury (gebührenpflichtig).

Google Maps

 

 

Die Kontaktdaten müssen im Sinne der Vorgaben der Behörden erfasst werden (Vorname, Name, E-Mail, Telefonnummer). Die Kontaktdaten dienen dem Contact Tracing werden im Falle einer Infektion an die zuständigen Behörden weitergegeben. Die Daten werden einzig zu diesem Zweck erfasst und nach 14 Tagen gelöscht. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ist angehalten, nur an der Veranstaltung teilzunehmen, wenn sie/er sich gesund fühlt und keine Krankheitssymptome aufweist.