Veranstaltungen


Veranstaltungshinweis: IoT-Konferenz

Smarte und lebenswerte Städte, ein leistungsfähiges und bezahlbares Gesundheitswesen, eine innovative und wettbewerbsfähige Industrie, nachhaltige Energie, Verkehrs- und Logistiksysteme: Datengetriebene Prozesse und eine umfassende Vernetzung von Geräten, Maschinen und Infrastrukturen sind die Voraussetzungen, damit die digitale Schweiz Wirklichkeit wird.

Das Internet of Things (IoT), also die Konzepte, Technologien und Anwendungen, die dazu notwendig sind, wächst rasant und die Anzahl vernetzter Dinge nimmt laufend zu. Unter dem Titel «Mehr IoT oder Nightmare IoT» zeigen CEOs führender Unternehmen, Experten und Praktiker, welche Trends, Entwicklungen und Auswirkungen von IoT zu erwarten sind.

Melden Sie sich an für die IoT-Konferenz am 2. April 2020, 9.15 bis 16.45 Uhr im Kursaal in Bern. 

Als Mitglied der Hauptstadtregion können Sie zu einem Vorzugspreis von CHF 390 anstatt CHF 590 teilnehmen. Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung Ihre Mitgliedschaft.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf der Website der asut.