Newsletter




Das neu gewählte Co-Präsidium stellte im April 2019 vier Themenfelder ins Zentrum der Tätigkeiten der Hauptstadtregion Schweiz: Die Smart Capital Region, den Gesundheitsstandort, die Zweisprachigkeit und den Cluster Food & Nutrition. weiterlesen


In der Hauptstadtregion sind zahlreiche landwirtschaftliche Forschungs- und Ausbildungszentren angesiedelt. Verschiedenste Akteure adressieren die vielen Herausforderungen rund um eine zukunftsgerichtete Landwirtschaft und funktionierende Ökosysteme. So prägt auch die Hochschule für Agrar-, Forst-... weiterlesen


Die Mitgliederversammlung der Hauptstadtregion Schweiz hat letzte Woche in Neuenburg ein neues Co-Präsidium gewählt: Alec von Graffenried, Berner Stadtpräsident, und Laurent Favre, Direktor für Raumentwicklung und Umwelt des Kantons Neuenburg, übernehmen die Nachfolge des Berner... weiterlesen


Diesen Sommer wird in der Stadt Bern die erste ‘Classe bilingue’ als zweisprachige Kindergartenklasse in Deutsch und Französisch eröffnet. Das Interesse ist gross: Für die 24 Plätze haben sich über 100 Eltern aus der ganzen Stadt Bern angemeldet. «Wir sind hocherfreut, dass die Stadt Bern – ein... weiterlesen